Air Topper Single

Die letzte Erfindung im Kampf gegen  Hitze und Schwüle in den warmen Nächten in Wohnmobil, Wohnwagen sowie auch zu Hause ist eine 30 mm hohe Futonmatratze, die über die Matratze positioniert wird. 

Mehr Infos

140,00 €

Mehr Infos

Die letzte Erfindung im Kampf gegen  Hitze und Schwüle in den warmen Nächten in Wohnmobil, Wohnwagen sowie auch zu Hause ist eine 30 mm hohe Futonmatratze, die über die Matratze positioniert wird.

Dieses hochwertige und innovative Produkt setzt sich aus mehreren Teilen zusammen: der Teil an direktem Kontakt mit dem Körper besteht aus einem neuen Stoff höchster Technologie mit dem Namen „Air“. Dank seiner Zellstruktur, ermöglicht  dieser Stoff eine perfekte Transpiration. Die Füllung dieser Matratze hat im inneren ein Kanalsystem, welches der Luft ermöglicht durchdringen zu können und so auch die Wärme zu lindern.  Es handelt sich um ein natürliches Ventilationssystem, dass sowohl die Körperwärme, als auch die Wärme der Matratze, verringert. Es kommt nämlich sehr oft vor, dass sich die Matratze während des Tages aufwärmt, oder dass die Wärme der Kabine oder der Garage weiterleitet. Auf diese Weise entsteht auch für die Matratze ein ideales hygroskopisches Verhältnis, dass Dank des Luftaustausches die Feuchtigkeit nicht aufhält und so das Bilden von Schimmel, Bakterien und schlechte Gerüche verhindert.  

Produkt-Optionen

Baujahr des Fahrzeugs
Genaues Modell (Wohnmobil oder Wohnwagen)    * Erforderlich
Genaues Modell (Wohnmobil oder Wohnwagen) 
 
* Erforderlich
Form Matratze, Lattenrost, Matratzen-Schonbezug
Standard
 
 
Doppelte Abschrägung
 
 
Einfache Abschrägung links
 
 
Einfache Abschrägung rechts
 
 
Aussparung oben
 
 
Aussparung unten
 
 
Form Matratze, Lattenrost, Matratzen-Schonbezug
 
 
 
 
 
 
Matratzenstärke
Matratzenstärke 
 
  
  Menge:

Reviews


Click here to leave a review




Questions


Send us your question


Be the first to ask a question about this product!

Question about the product

* Required fields

Send

The question has been correctly sent